Facebook
Im Mittelpunkt steht der Patient
Facebook
Im Mittelpunkt steht der Patient
Facebook
 

ZEITSCHRIFTEN

allergikus
Befund Diabetes
Befund Krebs
Befund MS
COPD & Asthma
Frauengesundheit
Leben? Leben!
Patient & Haut
Magen, Darm & Co.
Befund Diabetes Österreich

Befund MS

Für ein besseres Leben mit MS

Multiple Sklerose ist für Patienten jedes Alters eine lebensverändernde Diagnose. Die Erkrankung wird meist zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr diagnostiziert. Die Zeitschrift „Befund MS“ leistet sowohl mit informativen Artikeln rund um die Erkrankung selbst als auch mit lebensnahen Tipps und Empfehlungen einen Beitrag für mehr Verstehen und Verständnis zu den Auswirkungen der Krankheit Multiple Sklerose.

 

Die Informationen richten sich deshalb nicht nur an Betroffene selbst. Auch für Freunde und Familienangehörige von MS-Patienten bietet das Magazin ein breites Spektrum an Informationen zur Erkrankung und ihren Symptomen, ihren Begleiterscheinungen und Besonderheiten.

 

Neuste Forschungsergebnisse aus der Neurologie werden in der Zeitschrift ebenso beleuchtet wie moderne Therapieansätze und praxistaugliche Hilfsmittel für MS-Patienten. Zum täglichen Umgang mit den kleinen und großen Herausforderungen im Alltag finden sich in jeder Ausgabe Tipps und Tricks, die sich einfach in den täglichen Tagesablauf integrieren lassen.

 

Um den Kopf zu trainieren, wird nicht nur für MS-Patienten eine Rätselecke im Heft geboten. „Befund MS“ legt überdies besonderen Wert auf den Verweis zu Selbsthilfegruppen und die Angabe zu geprüften weiterführenden Informationen im Internet.

 

Auflage: 30.000
Erscheinungshäufigkeit: dreimal jährlich
Anzeigenleitung: Martina Rämer, Tel.: 02202 18898-21

 

arrowarrowZum Bestellformular

arrowarrowAnforderung der Mediadaten

pdfLeseprobe der aktuellen Ausgabe als PDF
pdfEine Ausgabe von Befund MS können Sie hier als PDF ansehen

RSS Gesundheitsnews von curado.de
  • Studieren mit MS 9. Oktober 2019
    MS-Betroffene sollten bei der Studienwahl darauf achten, ein Fach zu wählen, bei dem ihre Erkrankung im späteren Berufsleben kein Problem darstellt.
  • Mit allergiekranken Kindern in den Urlaub 9. Oktober 2019
    Wenn Eltern mit ihrem allergiekranken Kind in den Urlaub fahren möchten, sollten sie im Vorfeld Erkundigungen einholen, abhängig von der Art der Allergie.
  • Führerschein machen mit Diabetes 10. September 2019
    Da das Risiko einer Unterzuckerung erhöht ist müssten insulinpflichtige Diabetiker meist ein ärztliches Gutachten einreichen wenn sie den Führerschein machen wollen.
  • Kosmetik und Sonnenschutz bei Hauterkrankungen 8. September 2019
    Menschen mit Neurodermitis sollten darauf achten, beim Sonnenschutz eine Creme zu verwenden, die auf ihren Hauttyp abgestimmt ist.
  • Notfallpaket für Menschen mit Diabetes – das gehört hinein 3. September 2019
    Um auch unterwegs auf eine Unterzuckerung vorbereitet zu sein, sollten Menschen mit Diabetes stets ein Notfallpaket bei sich tragen.